Menü

Brimborium Verlag

AUTORin

Sovia

»sexisten HIGH KICK geben«

Sovia (Pronomen: sie/ihr) ist gebürtige Leipzigerin und Wahlhamburgerin, hat einen lila Vokuhila und schreibt lila lyrik. Mit 17 Jahren betritt die Spoken Word Senkrechtstarterin im U20 Bereich zum ersten Mal die Slam Bühnen Deutschlands und performt sich innerhalb eines halben Jahres von der Stadt- zur Landesmeisterin der U20 Szene. Ihr sechster Auftritt ist das Finale der deutschsprachigen Meisterschaften 2017 in Hannover.

Kurz darauf zieht sie nach Hamburg für den Schauspielkurs an der SfSH, tritt unter anderem auf dem MDR Roast mit Felix Lobrecht und Ingolf Lück auf und gibt kreativ Schreib-Workshops am Literaturhaus Hamburg.

Seit 2019 lebt sie fest in der Hansestadt und studiert Lehramt, gibt Yoga Kurse im Kulturladen St. Georg für Flinta* Personen, ist im Bereich des Queer bzw. intersektionell-feministischem Aktivismus tätig und mittlerweile ein fester Bestandteil der deutschsprachigen Spoken Word Szene geworden.

Zurzeit arbeitet sie an verschiedenen szenischen und performativen Projekten, Anthologien und Gedichten und verbringt die Nächte in den roten Samtsesseln des Theaters(streams).

LINKS