Menü

Brimborium Verlag

AUTORIN

Isabell Sterner

»Kalter Pfefferminztee«

Isabell Sterner (sie/ihr), geboren 2001 in Schweinfurt, studiert seit 2020 Bildende Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Dresden.

Neben der Bildhauerei und Malerei widmet sie sich der Text-Performance und ist seit 2018 auf deutschsprachigen Poetry Slam Bühnen anzutreffen. Sie nahm mehrmals erfolgreich im Solo und Team „Schluss jetzt, Lisabeth“ bei den U20 Fränkischen-, Bayerischen-, und international deutschsprachigen Meisterschaften teil und engagiert sich im Verein der Slam Alphas.

Im Performance-Duo wie Solo bestreitet sie auch Formate außerhalb der Slam Szene und ist Teil von verschiedenen kollaborativen Projekten im Bereich der Literatur und Bildenden Kunst. Als ihre Hobbys würde sie „Feminismus und das Patriarchat zerschmeißen“ angeben; nebenbei trinkt sie
leidenschaftlich gerne kalten Pfefferminztee.

© Margarita Kojkov

LINKS

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop