Menü

Brimborium Verlag

AUTOR

Boris Flekler

»Empörter Intellektueller
im Körper eines Comedians«

1994 kam er in Paderborn auf die Welt, wo er ein Jahr später von einem alten Mann der CDU feierlich eingebürgert wurde. Seit 2013 lebt er in Leipzig; dort versucht er seither, im Fach Kulturwissenschaften den Langzeitstudienrekord der Bundesrepublik aufzustellen.

Mit 15 Jahren fing er an, Texte auf Poetry Slam- Bühnen vorzutragen und wurde 2015 sächsicher Meister im Poetry Slam. Leute behaupten, er sei „ein empörter Intellektueller im Körper eines Comedians“, so überrascht er in seinen Texten mit einer mitreißenden Authentizität, die zu Tränen rühren würde, wenn diese nicht im Lachen erstickten. Seine thematischen Gebiete sind Depressionen, Obskuritäten und natürlich: die Liebe.

Phoebe Waller- Bridge ist daran Schuld, dass er nun einen Roman schreibt.

Boris Flekler. Im Hintergrund sieht man verschwommen zwei Leipziger Altbauhäuser
© Anemone Geißler

LINKS