Menü

NEU

Das Warten hat ein Ende

Die ersten drei Bücher unserer Autor*innen Sven Hensel, Jan Lindner und Marsha Richarz sind fertig und im Druck. Macht euch bereit für diese Schönheiten – von innen und außen!

Erscheinungsdatum: 06.12.2021 – Jetzt vorbestellen!

Verlag

Independent Books
aus Leipzig

Gründung

Der 22. März 2021 ist ein historischer Tag. Wir haben einen Verlag gegründet! Wer wir sind? Ein Team, bestehend aus einer Autorin und Inklusionslehrerin, einem Mediendesigner und einem Allroundtalent, mit viel Kreativität, Know-How und Tatendrang. Was im Sommer 2020 noch ein vages Hirngespinst war, wuchs im Laufe der Zeit zu einem konkreten Projekt. Werte und Ziele kristallisierten sich in zahlreichen Gesprächen heraus und wurden als glasklare Programmvorstellung des Verlags formuliert. Hunderte Namen wurden in den Ring geworfen, von „So“ bis „Garkein Verlag“ war alles dabei. Bis nach einem langen Küchenbrainstorming plötzlich BRIMBORIUM im Raum stand, so als wäre es schon immer dieser Name gewesen.

Durch unsere Verankerung in der Literaturszene in Leipzig und auch deutschlandweit ließen sich erste Autor:innen mit Projekten, die zu unserer Wertevorstellung passen, gut finden. Die interne Begeisterung übertrug sich wie ein Lauffeuer auf die Menschen, die wir für die ersten Programme im Jahr 2022 und 2023 anfragten. Bestärkt durch diese Unterstützung präsentieren wir euch heute stolz die Website mit allen wichtigen Informationen. Folgt uns auf Social Media für aktuelle Neuigkeiten und haltet eure Augen auf für die ersten Publikationen des Brimboriumverlags.

Wir machen Brimborium

Wir

machen

Brimborium

Eine Zeichenfigur zieht einen Bollerwagen. Auf dem Bollerwagen sind viele Kisten und Menschen gestapelt. Ganz oben liegt eine Ziege.

Meilenstein

Gründung

Die ersten Autor:innen unseres kleinen Verlags sind schon fleißig am Schreiben und wir freuen uns riesig, dass sie von Anfang an Lust haben dabei zu sein und uns zu unterstützen.

Wir können uns im Jahr 2022 auf ein tolles Debütprogramm freuen: Vom bildgewaltigen Gedichtband über queere Leipziger Kurzgeschichten und Romane hin zur Zwillingsanthologie und feministischen Kurzgeschichten mitten aus dem Leben ist schon alles dabei. Wir haben richtig Lust darauf und freuen uns auf euren Support und eure Begeisterung. Daraus können wir viel positive Energie und Kraft ziehen und in die Erstellung der ersten Publikationen stecken.